IT ab
Jahrgangstufe 5
Top Ausstattung und
Bring your own device
Zahlreiche MINT-Angebote
z. B.: Girls go Technik
Förderangebote
für alle
Mensa mit täglich
neuen Angeboten
Offene
Ganztagesbetreuung
Robotik und
Android-App-Entwicklung
Fun-Sport-
Kurse
Schulbands
Jugend forscht und
Experimente in Physik und Bio
Musicals

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Gegenseitiger Respekt, enge Zusammenarbeit mit der umliegenden Wirtschaft individuelle Förderung und eine stetige Berufsorientierung sind die Schlagworte, die seit vielen Jahren für die Staatliche Realschule Arnstorf stehen. In der gesamten Region ist sie bekannt als erfolgreiches Beispiel für eine eine Schulfamilie, die zusammenhält und die Jugendlichen dabei bestmöglich auf das spätere Berufsleben vorbereitet. All diese Pluspunkte einer modernen, zukunftsorientierten Realschule wurden den zahlreichen Besuchern am Samstag, den 16. März 2019 präsentiert. Zum ersten Mal begrüßte hierbei der neue Schulleiter Andreas Scheungrab Eltern, Schüler und Interessierte zum nunmehr 14. Tag des Offenen Schulhauses. Im Namen aller Lehrkräfte, Beschäftigten und Schüler lud er die interessierten Besucher herzlich ein, hinter die sprichwörtlichen Kulissen zu blicken.

Beobachtungen zweier Praktikantinnen bei der Durchführung des Englischprojekt „Erstellen von Lernmaterialien mit spielerischem Charakter“

Alle sechsten Klassen hatten vergangene Woche den Auftrag, in Form eines Projekts Lernmaterialien mit spielerischem Charakter zu erstellen. Die Schüler der Klasse 6b fokussierten sich dabei auf das Erstellen von Lernspielen. Von unseren Beobachtungen möchten wir im Folgenden berichten.

Bereits zum neunten Mal in Folge fand in der Sporthalle des Schulzentrums eine Berufsinformationsmesse der Realschule in Kooperation mit der Closen-Mittelschule Arnstorf statt. Alle Besucher erlebten einen sehr informativen wie unterhaltsamen Abend.

Als letzte der fünf Wirbeltierklassen galt es für die Klasse 6d, die Vögel genauer kennenzulernen.

Unter anderem wurde mit Hilfe eines Papierfliegers und einem Blatt Papier erarbeitet, wie ein Flügel gebaut bzw. geformt sein muss, damit ein Vogel besonders gut fliegen kann. Anschließend wurden weitere Anpassungen des Vogelkörpers an eine Leichtbauweise, die zum Fliegen unbedingt nötig ist, besprochen.

Am 19.02.2019 fand die feierliche Übergabe der Urkunden des Sportabzeichens in Bad Birnbach statt. Die Realschule Arnstorf erreichte im BLSV-Bezirk Niederbayern in der entsprechenden Kategorie D „weiterführende Schulen bis 800 Schüler“ den hervorragenden 2.Platz und dufte sich über eine Urkunde und einen Scheck des BLSV in Höhe von 150,-€ freuen. Landesweit errichten wir den achten Platz.

Einhörner, Leoparden und Teufelchen wurden im Parkwohnstift gesichtet! Der Grund? Die Klasse 7d der Realschule Arnstorf gab ein Konzert in der „SenTa Tagespflege“ des Arnstorfer Parkwohnstifts. Das Motto „Fasching“ nahmen die Schüler wörtlich und verkleideten und schminkten sich zur Freude der Senioren.