Für unsere Schüler

modern.
vielseitig.
gemeinsam.

first_page chevron_right
Nur bei uns: eigenes Fach Medienethik für alle Schüler der 6. Klasse
Wintersportwoche in der 7. Jahrgangsstufe
Hoch qualifizierte und motivierte Kollegen
Mensa mit täglich neuen Angeboten
Bring Your Own Device und weltweit zugängliche Cloud-Dienstleistungen für jeden Schüler
Zeitgemäße Unterrichts- und Sozialformen
Bewegte Pause - freiwillig für alle Schüler der Klassen 5 bis 7
Offene Ganztagesbetreuung
Robotik und Android-App-Entwicklung
IT ab Jahrgangsstufe 5
description

Aktuelles

Von Herzen wünschen wir eine angenehme Vorweihnachtszeit, gesegnete Festtage und einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2021!

Frohe Weihnachten wünscht Kristina Wagner aus der Klasse 5d mit ihrem dreidimensionalen Bild. Ein warmes Getränk im gemütlichen Raum trinken, sich erholen und die Ferien genießen ... das ist schön! Kristinas Wintertasse ist Bild des Monats Dezember!

Musikalische Weihnachtsgrüße von der 6c.

Am 26.11.2020 war es wieder soweit! Die Klassensiegerinnen (ja, es waren in diesem Jahr nur Mädels vertreten) der sechsten Jahrgangsstufe im Lesen trafen im schulinternen Wettbewerb aufeinander, um eine Schulsiegerin zu küren. Für die 6a traten Alexandra Birneder und Amelie Glockshuber-Heim an, für die 6b Maria Salzberger und Sophia Steinberger, für die 6c Luisa Däullary und Emily Schattenkirchner, für die 6d Samira Hanseder und Melina Mayer und für die 6e Lea Holz und Delia Mayerhofer.

Beethovens „Für Elise“ stellt wohl eines der berühmtesten Klavierstücke weltweit dar. Mit dem einleitenden Halbtonwechsel schafft Ludwig van Beethoven eine Melodie, die nicht nur Pianisten sämtlicher Nationen bekannt ist, sondern über welche auch Nichtmusiker mit großer Wahrscheinlichkeit im Lauf ihres Lebens stolpern. Umso faszinierender, dass die Hintergrundgeschichte dieses Stücks seit jeher ein großes Geheimnis bleibt und Musikwissenschaftler nach wie vor darüber streiten, wer diese Elise gewesen sein könnte.

Gar nicht mehr wegsehen kann man von Katharina Grabers Farbmodulation. Mit Wasserfarben gemalt, in Streifen geschnitten und geschickt in neuen Zusammenhang gesetzt überzeugt Katharina aus der Klasse 5b. Ihr Werk ist Bild des Monats November.