description

 

zurück Feed abonnieren

Video: „Ja, die Liebe hat bunte Flügel“

Zwei Schülerinnen der Klasse 9c holen das Jahr 1820 und die spanische Hitze Sevillas in die eigene Hauswerkstatt und gestalten so eine Theaterkulisse, wie man sie am deutschen Theater in München finden könnte. Alte Spielfiguren werden hervorgekramt und mit deren Hilfe die tragische Liebesgeschichte von Carmen, Escamillo, Don José und Micaëla
in kürzester Zeit zusammengefasst. Der kleine Opernführer der Schülerinnen ist für alle Theaterbegeisterten definitiv zu empfehlen.

Zurück