description

 

zurück Feed abonnieren

RSA-Chor freut sich auf ein Wiedersehen

„When I see you again“ – wer hätte gedacht, dass das bekannte Lied des „Fast and Furious“-Soundtracks, welches der Chor der Realschule Arnstorf beim diesjährigen Sommerkonzert aufführen wollte, erschreckend gut auf unsere eigene, aktuelle Lebenssituation übertragen werden kann?!? Drücken doch die Zeilen des Refrains genau den Wunsch aus, welcher derzeit die ganze Welt verbindet: ein Wiedersehen.

Auch wenn sich online-Aufgaben und Homeoffice immer mehr einspielen und sich unsere Schülerinnen und Schüler dieser Herausforderung tapfer stellen, kann vieles trotzdem nicht ersetzt werden. Und dazu gehören unter anderem das gemeinsame Singen und Musizieren. Dennoch haben wir es versucht und mit dem Ergebnis wollen Mitglieder des Schulchores und zwei Schüler der 9a allen sagen, dass wir es kaum mehr erwarten können, uns endlich wiederzusehen.
Es heißt übrigens, dass der Bereich des Gehirns, der Angst und Sorge auslöst, blockiert wird, während du singst. Wir können also nicht gleichzeitig singen und Sorgen haben.

Carry on, stay at home and stay safe!

Euer Schulchor der Realschule Arnstorf.

Zurück