Schulband spielt in Mariakirchen

Nur wenige Tage nach dem fulminanten Auftritt der Schulbands beim Landkreis-Familiensonntag war die Schulband 1, genannt „Die Lauser“ schon wieder auf Tournee: Das Hans-Lindner-Institut lud zur Finalveranstaltung „Ideen machen Schule“ nach Mariakirchen ein. Unsere Schulband durfte die dreieinhalbstündige Zeremonie im Festsaal des Schlosses musikalisch gestalten.

Mit dreizehn Schülern angereist bezog die Band die Bühne und benötigte einiges an Platz: Fünf Sängerinnen und ein Sänger, drei Gitarristen, eine Bassistin, zwei Schlagzeuger und ein Keyboarder, das liest sich schon beinahe wie eine Big Band! Musiklehrer und Bandleiter Bernhard Grundwürmer ist mächtig stolz auf seine Gruppe: „Es ist bestimmt einer der Höhepunkte im Schuljahr, wenn die Band in Mariakirchen spielen darf!“

Ein gefühlvolles „Man in the Mirror“ (Michael Jackson) oder das rockige „Boulevard of broken Dreams“ gehörten ebenso zum Repertoire wie ein mitreißendes „Mama Mia“ von ABBA. Beste Stimmung in der Band ließ den Nachmittag viel zu schnell verfliegen. Ein wunderbarer Auftritt!

 

Besetzung „Die Lauser“ (Schulband 1 der Realschule Arnstorf):

Gesang: Lisa Heigl, Rebekka Stadler, Caro Golginger, Maria Stadlbauer, Elena Hauser, Raphael Brandstetter,

Keyboard: Julian Deller

Gitarre: Lena Habeck, Florian Paintmayer, Michael Stegmüller, Bernhard Grundwürmer

E- Bass: Maria Kaiser,

Schlagzeug: Andreas Tändler, Johannes Hippauf

Zurück

>> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed