5. Klassen: Modisch und digital

Neue Schule, neue Lehrer, neue Klassenkameraden. Vor diesen Herausforderungen standen auch dieses Jahr wieder 119 Fünftklässlerinnen und -klässler an der Staatlichen Realschule Arnstorf. Schnell gewöhnten sich die „Kleinen“ ein. Dabei hatten sie keinerlei Berührungsängste, fragten viel nach und fühlten sich schnell wohl an ihrer neuen Schule.
Um diese Identifikation auch nach außen hin zeigen zu können, spendierte der Markt Arnstorf allen Fünftklässlern neue Schul-T-Shirts. Ausgestattet mit Schullogo und modischem Schnitt ging es sofort zum Fototermin.

Zur Begrüßung gab es dieses Jahr erstmalig auch USB-Sticks, die freundlicherweise von der ortsansässigen Firma Linder zur Verfügung gestellt wurden. Da an der Staatlichen Realschule Arnstorf – selbst „Digitale Schule 2020“ – das Unterrichtsfach IT bereits ab der Jahrgangsstufe 5 unterrichtet wird, sind nun alle Nachwuchs-RSA-ler fit für ihre ersten Schritte in die digitale Welt.

Zurück

>> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed