Fußball-Faschingsturnier

Am 08.02.2018, dem unsinnigen Donnerstag, fand in der Dreifachturnhalle der Realschule Arnstorf für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe ein Fußballturnier statt. Organisiert wurde die Veranstaltung durch Herrn Wirkert und Herrn Schönhofer.

Insgesamt acht Mannschaften gingen in die Vorrundenspiele, die in zwei Gruppen ausgetragen wurden. Es wurde mit Hin- und Rückrunde gespielt. Die Spielzeit betrug zwölf Minuten. Jeweils die beiden besten Teams qualifizierten sich für die Endrunde mit Halbfinal- und Finalspielen.

Die Spielerinnen und Spieler gingen mit viel Freude und großem Einsatz zu Werke und wurden von den Klassenkameraden zum Teil lautstark von der Tribüne angefeuert.

Einige Mädchen trauten sich, bei den Jungs mitzuspielen. Das Team „Macaromies“ aus der Klasse 5b hatte z.B. drei Mädchen am Start. Auch die Fünftklässler wehrten sich tapfer gegen die „Großen“. Das eine oder andere Talent für die Schulmannschaft konnte dabei durchaus gesichtet werden.

Als Schiedsrichter und Turnierhelfer kamen Lukas Kastenhuber sowie Markus Lagleder aus der Klasse 8b und Linus Kohlpaintner sowie Bastian Steiger aus der Klasse 8d zum Einsatz. Sie machten ihre Sache sehr gut und leiteten die Spiele ausgezeichnet.

 

Folgende Ergebnisse wurden in der Endrunde erzielt:

Halbfinale: Real Junior (6d) : Killer Donuts (6c) 3 : 1
  # No Name (6b) : Crazy Turtles (6a) 2 : 1
     
Spiel um Platz 3: Killer Donuts (6c) : Crazy Turtles (6a) 2 : 1
     
Finale: Real Junior (6d) : # No Name (6b) 2 : 1

 

Endstand:

  1. Real Junior (6d)
    Niklas Schmidhuber, Max Sterzer, Johannes Hofbauer, Jonas Hauslbauer, Alexander Knott, Andreas Gillmaier, Jonas Sowa

  2. # No Name (6b)

  3. Killer-Donuts (6c)

 

Zurück

>> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed