4. Frühjahrskonzert

Buntes Treiben auf zwei Bühnen von über 300 Mitwirkenden Schülern der Realschule Arnstorf zwei Tage vor den Pfingstferien. Die Tanzgruppe, die Theatergruppe und viele Klassenmusik- Projekte gaben zusammen mit den drei Schulbands und der Mixed Music Combo einen kurzweiligen Überblick ihrer intensiven Probenarbeit.

Zweite stellvertretende Schulleiterin Waltraud Erndl begrüßte die vollbesetzte Dreifachturnhalle und zeigte sich begeistert vom Können und der Vielfalt der gebotenen Stücke. Das reizvolle und witzige Moderatorenduo Mercedes Gröger und Raphael Brandstetter zauberte gute Laune in die Umbaupausen. Die Tanzgruppe bot den Beitrag für das Bezirksfinale Tanz 2018, die Theatergruppe warb für die am 12. Juli 2018 bevorstehende Theateraufführung: „Ein krimineller Abend“.

Und bei den vielen Musikbeiträgen wippten die Beine und wackelten die Köpfe im Publikum zum Rhythmus der Musik: Klassik, Oldies aus den 1950er Jahre, Filmmusik, Rap, Austropop, Neue Deutsche Welle, Rock, Pop, Punk, topaktuelle Hits; für jeden Geschmack etwas dabei!

Erst nach der grandiosen Zugabe „Mama Mia“ mit den meisten Mitwirkenden auf und vor den beiden Bühnen verließen die Zuhörer summend und tanzend und grinsend den Saal.

Zurück

>> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed