Daniel SchönhoferSehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

zum neuen Schuljahr möchte ich Sie herzlich begrüßen und mich kurz bei Ihnen vorstellen. Mein Name ist Daniel Schönhofer und ich bin der neue Jugendsozialarbeiter an der Mittel- und Realschule Arnstorf.

 

Was ist Jugendsozialarbeit an Schulen?

Jugendsozialarbeit an Schulen, kurz genannt JaS, ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot der Jugendhilfe, das direkt an der Schule zur Verfügung steht. JaS soll eine Schnittstelle zwischen Familie und Schule darstellen, die die Chancengleichheit junger Menschen verbessern und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und fördern soll. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler, aber auch an Eltern und Lehrkräfte. Persönliche Informationen werden verantwortungsbewusst und vertraulich behandelt. Sollten Sie als Erziehungsberechtigte mit der Weitergabe von Daten im Rahmen des Austauschs über alltägliche Vorkommnisse nicht einverstanden sein, so können Sie dieser schriftlich widersprechen.

Zu meinen Aufgaben gehören:

  • Unterstützung und Beratung von Schülern, Eltern und Erziehungsberechtigten
  • Beratung in Einzel- oder Gruppengesprächen z.B. bei Alltagsproblemen, Mobbing, Schulängsten, Konflikten, Integrationsschwierigkeiten…
  • Intensive Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schulleitung
  • Planung und Durchführung von Trainingskursen zur Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Vernetzung und Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen
  • Über Ihre Fragen, Ideen, Anregungen und eine gute Zusammenarbeit freue ich mich sehr.

 

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Schönhofer
Sozialpädagoge B.A. (FH)
Tel: 08723/910293
daniel.schoenhofer@rottal-inn.de